Autarke Stromversorgung für Wohnhaus in Portual

Project Info

  • Baudatum

    April 2017

  • Kategorie

    Off-Grid

Für die Stromversorgung eines größeren Privatdomizils in Portugal wurde eine kundespezifische Lösung von unseren Ingenieuren entwickelt. Herzstück der Anlage ist der ausgebaute und betriebsbereite Plug’n’Play-Schaltschrank mit insgesamt 14kVA / 230V AC Ausgangsleistung und 14kWp maximaler PV-Leistung. Verbaut wurden zwei Studer Xtender XTH 8000 Wechselrichter sowie zwei VarioString VS-120 MPPT-Laderegler mit jeweils 600V Eingangsspannung. Weiterhin wurde eine verschlossene Panzerplattenbatterie von Hoppecke mit insgesamt  1250Ah  (C24) / 48V Kapazität, ein PV-Generator mit 12.6kWp (45x 280Wp) sowie ein GEKO Dieselgenerator mit Fernstartautomatik als Backup-Stromquelle geliefert. Die Installation und Inbetriebnahme der Anlage erfolgte durch eine lokale Elektrofachkraft.